Erst sichern, dann starten!

Ladung sichern heißt Menschen sichern

Wir kennen alle aus den Medien die Bilder, welche Folgen eine ungesicherte Ladung (Stichwort: mangelnde Ladungssicherung) auslösen kann. Stimmen wir nicht gemeinsam darin überein, dass Ladungssicherung ein wichtiges Thema für den professionellen Berufsverkehr ist? Doch auch im privaten Umfeld sollten die Grundsätze der Ladungssicherung gewürdigt werden.

mehr erfahren

Die Ladungssicherung ist vielschichtig, erstreckt sich in einer immer mobileren Gesellschaft von Detaillösungen bis hin zu komplexen Systemen und nimmt stetig mehr Bedeutung im Rahmen des Arbeitsschutzes ein. Hier möchten wir, der Trägerverein Ladungssicherung e.V., aktiv werden, sensibilisieren, koordinieren, informieren und maßgeblich zur Unfallverhütung beitragen. Die Informationsvielfalt zum Thema Ladungssicherung spiegelt sich auch in der heterogenen Zusammensetzung der Vereinsmitglieder wider: Hersteller von Produkten für Ladungssicherung, Berater, Spediteure, Logistikdienstleister, Anbieter von Fahrsicherheitstrainings ..., kurzum Menschen, die sich der Aufgabe stellen, dass die Ladungssicherung noch mehr Beachtung findet.

einklappen

Seminare Ladungssicherung

Wir bieten neue Lösungen an. Das Know-how von Fachleuten, die Erfahrungen aus der Tagesarbeit, hochwertige Produkte für die Ladungssicherung, die Sensibilisierung durch professionelle Kommunikation und ein bundesweit anerkanntes Schulungsangebot.

mehr erfahren

So bündeln wir im Trägerverein die unterschiedlichen Kompetenzen für eine nachhaltige "Initiative Ladungssicherung".

einklappen

Zielgruppen für den Lehrgang "Grundlagen der Ladungssicherung" mit Zertifikat (IHK)

Zu unseren Zielgruppen für den Lehrgang "Grundlagen der Ladungssicherung" mit Zertifikat (IHK) zählen unter anderem:
Frachtführer, Disponenten, Unternehmer, Sicherheitsbeauftragte, Fuhrparkleiter, Einkäufer, Verlader, Lagerarbeiter, Havariekommissare, Feuerwehr, THW, Polizei und viele mehr. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne.

mehr erfahren

Fragen / Hinweise

Bei Fragen, Hinweisen oder Anregungen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Aktuelles

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung unter

Telefon: (02306) 9 29 48 - 20